Inside NC-17 //

News, Events, New Products and more
  • Peter Henke erfolgreicher Sieger beim Suzuki Nine Knights 2015 Freeride-Contest

    Peter HenkeSam Reynolds, Sam Pilgrim, Peter Henke

    Peter Henke siegt mit der besten Full Line – Im Gegensatz zu einigen Ridern, die sich ganz auf die „Castle Section“, den obersten Teil des Kurses konzentrierten, fuhr der Ingelheimer Peter Henke die gesamte Line und nutzte jedes Obstacle für Tricks, inklusive einem 720-Versuch am Step-Down. Im besten Run des Tages – seinem letzten – zeigte Henke nach einem 360 X-up Drop einen blitzsauberen Double Backflip am großen Jump, Table top von der Monster Mini Ramp, 360 Double Barspin am Continental Step-Down, Suicide No Hander und einen 360 Flatspin an der letzen Hip. „Das war der erste Event nach meiner Verletzung, ein Podium hätte ich hier nie erwartet. Aber ich fühle mich hier sehr wohl, bin in der Woche viel gefahren und in meinem letzten Run hat einfach alles gestimmt.“ Eine ähnlich starke Full Line fuhr der zweitplatzierte Brite Sam Reynolds, der von Anfang an richtig Gas gab. Sein Landsmann Sam Pilgrim war ihm dicht auf den Fersen und landete auf Platz drei.


    Text: Pressemitteilung Suzuki Nine Knights

    Fotos: MTB News www.mtb-news.de/news/2015/09/08/peter-henke-siegt-beim-suzuki-nine-knights-2015-freeride-contest

  • Podium für Thomas Genon bei Crankworx in Les 2 Alpes

    Results_Crankworx_Les2Alpes

    07/2015 – NC-17 Slopestyle Team Rider Thomas Genon konnte beim diesjährigen Crankworx Contest in Les 2 Alpes wieder auf’s Podium steigen. Er holte sich den 3. Platz nach Sieger Brett Reeder und Zweitplatzierten Brandon Semenuk. Weitere Eindrücke gibt es hier zusehen: Les 2 Alpes  Highlights Video.

    Genon_Crankworx_L2A_2015_Foto_FMB-World-Tour-com

    Desweiteren hat MTB-News das neue Bike von Thomas unter die Lupe genommen, den Beitrag findet ihr hier: mtb-news canyon-prototyp.

    Foto: Clint Trahan/Crankworx, FMB World Tour (www.fmbworldtour.com)

  • Sudpin IV im Test bei MTB-News

    Sudpin_IV_gruen_MTB-News

    Unsere neue Sudpin IV S-Pro Flat Pedal hat im Outdoor Pedal-Test bei MTB-News mit Bravour bestanden und wir freuen uns über das Feedback.

    Interessierte finden den ganzen Artikel unter der Kategorie „Abgefahren“ hier: Sudpin IV Test

    Fotos: MTB-News

  • Thomas Genon holt sich den zweiten Platz

    06/2015 – Es hätte keine bessere Möglichkeit gegeben, den Samstagnachmittag in München zu verbringen. Die Swatch Prime Line auf dem Munich Mash begeisterte zehntausende Besucher, die Brett Rheeder mit ohrenbetäubendem Beifall zu seinem zweiten Sieg in der FMB Diamond Series in diesem Jahr trugen. Auf dem zweiten Platz landete Thomas Genon, dicht gefolgt von Nicholi Rogatkin auf dem dritten Rang. Swatch Proteam Athlet Sam Pilgrim zeigte mit dem fünften Platz ebenfalls, dass mit ihm immer zu rechnen ist. Mit einem unfassbaren Backflip Tailwip am ersten Stepdown sicherte sich Brett Rheeder auch den Best Trick des Tages. Mit seinem Sieg baute er auch seine Führung in der FMB Diamond Series weiter aus, immer noch dicht gefolgt von Nicholi Rogatkin und Thomas Genon. Höher, größer und vollgepackt mit noch mehr Action erwies sich die zweite Swatch Prime Line als wahrer Höhepunkt des Munich Mash. Zehn Tage lang hatten die Kursbauer Tonnen von Erde bewegt und einen Slopestyle Kurs geschaffen, der seinesgleichen sucht. Nicht nur das Wetter, sondern auch die rund 40.000 Fans zeigten sich von ihrer besten Seite und verpassten den Fahrern eine Extraportion Gänsehaut auf ihrem Weg zum Olympiasee.

    Results:

    Genon_results_swatch_prime_lime_2015

  • Blackline: Neues Bamhill Abenteuer-Video aus Madeira

    Auf der Suche nach einem Reiseziel, um die Bike-Saison einzuläuten, ist Sascha BAmberg AKA Bamhill im Atlantischen Ozean fündig geworden. Madeira ist mehr als nur eine Insel, und Ziel vieler Touristen, welche von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit transportiert werden. Die portugiesische Blumeninsel ist mit einer Fläche von ca 750m² ist nicht besonders groß, aber hat alles zu bieten was des Mountainbikers Herz höher schlagen lässt.

    Bamhill_MadeiraBamhill_Madeira_downhill

    Von wüstenähnlichen und frei gebrannten Landschaften, über verblockte, wurzelige und flowige Pisten bis hin zu ganz engen, jungle-artigen Singletrails ist für jeden was dabei. Per Shuttle kann man die Trail-Vielfalt der Insel bestens genießen. Direkt oberhalb von Jardim do Mar enden die diversen Trails von bikulture wie zB die Redline, die Blackline oder der Fox-Trail.

    Im nördlichen Teil der Insel, oberhalb von der Hauptstadt Funchal liegt eine Downhillpiste, und viele weitere Singletrails oder sehr steile und kniffelige Vertride’s. Im Westen Madeiras wird es enger und Dschungel-lastiger. Desweiteren hat der Nord-Westen ein paar wunderschöne Aussichtspunkte und Naturschauspiele zu bieten. Wer jetzt noch nicht überzeugt wurde, hat die Möglichkeit an einem der vielen Enduro oder Downhillrennen teilzunehmen.

    Fotos: Pia Rummland / Alex Braun

  • 26Trix Leogang: Genon und Fredriksson unter Top Ten

    2015-06_Genon_26Trix_Instagram 2015-06_Max_Fredriksson_26Trix_Pic-by_Simon_Nieborak

    06/2015 – Beim diesjährigen FMB World Tour Gold Event 26TRIX konnte der Franzose Antoine Bizet mit seinem überzeugenden Run den Sieg einfahren. Vorjahressieger Nicholi Rogatkin aus den USA wurde erst im letzten Moment vom Thron gestoßen und glücklicher Zweiter sowie GoPro Best Trick Gewinner. Combo-Meister und NC-17 Teamrider Thomas Genon (BEL) sichert sich den dritten Platz.
    Mit seinem letzten Move holte er sich auch den GoPro Best Trick. Auf dem dritten Platz landete Thomas Genon aus Belgien. Thomas steht nicht zum ersten Mal auf dem Leoganger Podium und auch wenn er nicht all seine besten Tricks zeigen konnte, sicherte er sich den dritten Rang mit einem Backflip 360, 360 Downside Whip, einem massiven 360 invert, 360 Tailwhip, Tailwhip an der Hip und einem stylischen Truckdriver to Table. NC-17 Teamrider Max Fredriksson konnte einen erfolgreichen 7. Platz belegen.

    Weiter geht es am 20./21. Juni gleich bei zwei FMB Bronze Contests und zwar einmal in der Schweiz beim „Züritrails Jumppark Opening“ sowie bei den „DMR Dirt Wars“ in England. Wir sind gepspannt!

    Alle Ergebnisse gibt es hier: FMB-World-Tour 26TRIX

    Foto Copyrights: Simon Nieborak (www.pinkbike.com) & Thomas Genon

  • Bike-Check mit Thomas Genon

    Bike_Check_Dirtbiker_Thomas_Genon_2015Bike_Check_Dirtbiker_Thomas_Genon_2015_Sudpin_IV

    06/2015 – Wer gerne wissen möchte was FMB-World Tour Fahrer Thomas Genon für ein Bike Set-Up fährt kann sich einen aktuellen Bike Check auf der tschechischen Dirt Biker Website dirtbiker.cz anschauen. Neben anderen High Performance Parts fährt Thomas unser neues Sudpin IV S-Pro Pedal mit integriertem FAIL SAFE System. Mehr Infos gibt es hier:  Sudpin IV S-Pro Foto Copyright: www.dirtbiker.cz

  • Neues von Bamhill: Bat Boys – Awakening in Finale Ligure

    06/2015 – Unter dem Motto „Party Hard – Ride Even Harder“ hat sich unser Teamrider Sascha Bamberg AKA Bamhill mit seinem Kollegen Bernd nach Finale Ligure begeben um ein weiteres action-geladenes Downhill-Video zu produzieren.

    Hier die Story der Bat Boys – Awakening in Finale Ligure:
    Nach einer durchzechten Partynacht finden sich die beiden Bat-Boys Bernd & Bam auf der verlassenen Natobase oberhalb von Finale Ligure wieder. Wie Fledermäuse, haben sie die Nacht kopfüber verbracht. Nun wird es Zeit das Blut wieder aus dem Kopf in die Füße zu schütteln und sich von der Bergspitze zurück in die Zivilisation zu grooven.

    Mehr über den MTB Spot Finale Ligure
    Die Kombination aus westlichen Alpen und ligurischem Mitteleer vereint alles, was des Bikers Freeride Herz höher schlagen lässt. Über 100km feinste und abwechslungsreiche Trails hat das schöne Dorf an der Palmen-Riviera in Norditalien zu bieten. Selbst nach 7 ausgiebigen Shuttletagen schaffen es die Guides immer wieder neue Pisten aus dem Ärmel zu schütteln. [Offizielle Website: Finale Ligure]

  • Dirt Masters 2015 – Slopestyle: Teamrider auf den ersten Plätzen

    Max_Fredriksson_Dirtmasters_MTBNews_02

    05/2015 – Beim diesjährigen IXS Dirt Masters in Winterberg standen auch unsere Teamrider in der Disziplin Slopestyle wieder auf dem Treppchen. Dieses Jahr war es wieder ein FMB Silver Event und Martin Söderström dürfte sichtlich erfreut den 2. PLatz hinter Sam Pilgrim entgegennehmen. Max Fredrikssson hatte ein dickes Lächeln im Gesicht, denn er hat nicht nur den 3. Platz belegt sondern dadurch auch eine Wild-Card für den kommenden „Swatch Prime Line“ FMB Diamond Contest in München gewonnen. Wir gratulieren allen an dieser Stelle herzlich und schauen nächsten Monat gespannt nach Leogang (Österreich) wo der nächste FMB Gold Event „26TRIX“ stattfinden wird.

    Max_Fredriksson_Dirtmasters_MTBNews_01

     

    Fotos/Copyright: Johannes Herden / MTB News

  • Swatch Rocket Air 2015 – Thomas Genon räumt ab!

    Swatch_Rocket_Air_Genon

    05/2015 – Zum zweiten Mal in Folge konnte unser NC-17 Teamrider Thomas Genon aus Belgien das Gewinner-Podium beim diesjährigen  Swatch Rocket Air im schweizerischen Thun besteigen. Er bewies bei diesem Silver Event der Freeride Mountain Bike Worldtour (FMB) und zugleich grössten Schweizer Slopestyle Contestvor mehr als 9.000 Zuschauern, dass er heiß auf dem FMB-World Titel ist. Es war ein packender Final-Run in fantastischer Athmosphäre bei dem die Fahrer atemberaubende Tricks und abwechslungsreiche Runs zeigten. NC-17 Teamrider Peter Henke konnte einen erfolgerichen 5. Platz einsacken und Neuzugang bei NC-17 Tomas Lemoine belegte den 8. Platz.

    Damit belegten unsere Pro Teanrider wieder mal Top Ten Plätze und wir gratulieren an dieser Stelle herzlichst und freuen uns auf weitere spannende Contests in 2015! (Fotos: Flying Metal Crew / A. Maurer Photography)

    Swatch_Rocket_Air_Podium_2015